Letztes Feedback

Meta





 

Das Schicksal ist ein mieser Verräter.

 "Man kann sich nicht aussuchen, ob man verletzt wird auf dieser Welt, aber man kann ein bisschen mitbestimmen von wem."(Augustus Walters)

Dieses Buch kann ein toller Begleiter sein. Wahrlich, so wie Hazel Augustus in seinen dunkelsten Momenten begleitet hat, so kann dieses Buch auch unser Weggefährte in stürmischen Zeiten sein. Es ist ein Buch, das Hoffnung macht, Hoffnung darauf, dass man niemals allein ist, selbst, wenn es manchmal so scheint. Es ruft seine Leser dazu auf, freundlich und liebevoll miteinander umzugehen, selbst, wenn die Zeit, die einem hier auf Erden geschenkt wird, begrenzt ist.

"Das Leben ist schön, Hazel Grace!"

Nachdem man dieses Buch gelesen hat, kann man den Satz guten Gewissens wieder glauben.

13.8.14 10:19

Letzte Einträge: Pippi Langstrumpf, Letzte Worte, Eine arme reiche Familie

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen